Hurra Kurkuma!

Hallo die Berlinelles! Vielleicht habt ihr es gehört als ihr erkrankt wart oder hört es immer noch: Kurkuma sollte man am besten überall verwenden… 😉  Irgendwann konnte ich das nicht mehr hören. Aber warum nicht? Katja hatte uns schon hier ein leckeres Beispiel geliefert! Und wie kann man den am besten in unsere Ernährung einbringen? Wir haben Cindy von Curcumabox dazu gefragt!! Hallo Curcumabox – wer bist du ? Die Berlinelles wollen es wissen! Ich bin Cindy, 35 Jahre alt, Mutter einer fünfjährigen Tochter, mit meinem Partner seit 12 Jahren zusammen und seit 4 Jahren in Remission eines Brustkrebses. Früher war ich Designerin für die französische Bekleidungsmarke Ba&Sh, heute bin ich die Gründerin von Curcumabox, einem Blog der zeigen soll, dass das möglich ist, etwas für seine eigene Gesundheit vor und während der Krankheit zu tun.  Solange man atmet, alles ist möglich! 😉  Ich schreibe mehrere Hefte dazu. Das erste Heft „Healthy“,  stellt die Grundprinzipien der Naturheilkunde dar, mit einem großen Fokus auf der Ernährung und bietet einfache und gesunde Kochrezepte.  Das zweite Heft soll ein Begleiter während der Krankheit sein und liefert einige Tipps zur Komplementärmedizin.  Ich möchte weitere Hefte schreiben u.a. über das Fasten und über Kinder. Also, wenn … Hurra Kurkuma! weiterlesen