Berlinelles holidays
Allgemein

Holidays!!! Was ich vor habe.

Die Sonne ist schon ein Weilchen da, nun ist es endlich mal die Zeit um zu packen! Ab in den Urlaub!! Letztes Jahr hatten wir eine verrückte Tour in den USA gemacht, wovon ich noch bisher unglaubliche Errinerungen behalte. Nur mache ich mich auch immer mehr Bedanken um mein Carbon Footprint, und wir werden eigentlich wahrscheinlich weniger bis keine Fernreisen in die Zukunft mehr machen.

Berlinelles holidays

Da ich französin bin, meine Heimat bringt mir eh oft dazu, zu reisen. Die Entscheidung ist uns also für diesen Urlaub sehr einfach gefallen, es wird ruhig, viel im Garten sein, die Zeit nehmen zum kochen, spazieren, wandern, schwimmen und vor allem LESEN LESEN LESEN. Das wird mein Urlaubsprogramm sein:

Simone de Beauvoir – La Force de l’Âge (auf deutsch: in den Besten Jahren)

Von ihr habe ich schon viel gelesen, insbesondere „Mémoires d’une jeune fille rangée“ hatte mich geprägt, nun will ich mir die Zeit nehmen, die „Folge“ zu lesen.

Nagib Machfus – Cheops

Das Buch habe ich neulich zufällig entdeckt bei der tollen Austellung in Berlin  „Cinderella, Sindbad & Sinuhe. Arabisch-deutsche Erzähltraditionen“.

Alaa Al Aswani – Der Automobilclub von Kairo

Nachdem ich vor einigen Jahren „Der Jakubijan-Bau“ innerhalb einigen Stunden gelesen habe, konnte ich nicht wiederstehen, dieses Buch zu kaufen, wenn ich letzte Woche im Buchladen darauf gestolpert bin.

Und bei euch – was lautet das Programm in diesem Sommer?

Photo by Katya Austin on Unsplash

Photo by Katya Austin on Unsplash

You Might Also Like...